Startseite
    Testbericht
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   5.01.13 17:11
    Vielleicht war die ganze
   3.02.13 02:24
    gsy3gY qbipwwbyhddx, [u


http://myblog.de/nattysworld

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Online-Dating

In dieser Woche habe ich zum ersten Mal einen Dating-Service benutzt. Bisher fand ich das eher peinlich und ein klein wenig verzweifelt.

Aber, ist nicht das online-dating die Kontaktanonnce der 2000er? Wer will schon zu den ewig Gestrigen gehören?

Vorweg angemerkt: ich suchte eigentlich nette Leute zum Reden. Die grosse Liebe steckt ganz sicher nicht in meinem Rechner!

Die Anmeldung war einfach. Zu einfach.

Ich kann angeben was ich will: ich kann mich jünger machen oder GRÖSSER!

Was, wenn das alle tun???

Die ersten Anfragen ließen auch nicht lange auf sich waretn: ein paar Spinner, ein paar, die das Geld für die Sex-Hotline sparen wollten und tatsächlich auch welche, mit denen man nett chatten konnte.

Die meisten wollte gleich Telefonnummern oder Treffen, ohne mich überhaupt zu kennen!

Fazit: um mal die Zeit totzuschlagen, ist das ganz nett, aber den Mann/ Frau für's Leben zu finden, muss man doch vor sie Tür gehen.

Hat Jemand andere/bessere Erfahrungen damit gemacht?

Her damit, dann versuche ich's weiter.

Bis dahin. LG Natty

5.1.13 15:15
 
Letzte Einträge: Bahnfahren- immer ein Erlebnis!, Geometrie von Beziehungen


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jemmalia / Website (5.1.13 17:11)
Vielleicht war die ganze Online-Dating Sache zu Beginn etwas seriöses, doch ich denke mit der Zeit hat es sich zu einem "Verarsch-Portal-" entwickelt.

Damit es auch wirklich klappt, müssten alle ehrlich zu sich selber sein.. Doch wer ist das heute schon?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung